Die ajuda-Alphabetisierungsklasse in Crato - Ceará

Mit dem Alphabetisierungsprogramm ermöglicht AJUDA jährlich ca. 30 Kindern eine optimale Vorbereitung für ihre spätere Schullaufbahn.

Helfen auch Sie mit und schenken Sie Kindern Zukunft durch Bildung!

Das brasilianische Bildungssystem sieht vor, dass die Alphabetisierung von Kindern vor dem ersten Schuljahr in Kindertagesstätten und Vorschulen stattfindet.

Die öffentlichen Einrichtungen, welche die Kinder aus den unteren Bevölkerungsschichten besuchen, verfügen jedoch weder über Material noch über ausgebildetes Lehrpersonal.

Aus diesem Grunde werden die Kinder der mittellosen Familien nicht ausreichend auf die Schule vorbereitet, so dass sie mit meist schwierig aufzuholenden Defiziten ihren Bildungsweg beginnen.

Da auch diese Kinder ein Recht auf Bildung haben, hat AJUDA in Crato - Ceará eine Alphabetisierungsklasse eingerichtet.

Jedes Jahr werden dort 30 Kinder aus ärmsten Verhältnissen von einer ausgebildeten Lehrerin und einer Erzieherin mit qualitativem Lehrmaterial alphabetisiert.

Neben dieser Ausbildung bekommen die Kinder täglich eine warme Mahlzeit.

Die Räumlichkeiten bietet das 1992 gegründete Projekt NOVA VIDA, welches vom Aktionskreis Pater Beda unterstützt wird

und das Ziel verfolgt, Kindern und Jugendlichen mit ihren Familien Bürgerrechte zukommen zu lassen sowie ihnen Bildung und Berufsausbildung zu verschaffen.

Hier erfahren Sie mehr über die AJUDA-Patenschaft...

Ziele die ajuda-100-Prozent-Garantie das ajuda-Team Fragen Pressestimmen

aktuelle Projekte ajuda-Alphabetisierung ajuda-Kinderpatenschaft Häuserbau in Crato Hilfe für Müllsammler Bibliothek Espaço do Saber

abgeschlossene Projekte Kindergarten Escola Maria Lorenza Civalleri Kindertagesstätte Creche Escola Nossa Senhora Santana

Aktionen Brasilien Hilfe Konzeption, Design und Programmierung: Dirk Vorholt