Häufige Fragen und Antworten.

Wofür steht der Name "AJUDA"?

"AJUDA" ist das portugiesische Wort für "Hilfe"".

Wie hoch sind die Verwaltungskosten von AJUDA?

Bei AJUDA entstehen keine Verwaltungskosten, da die gesamte Arbeit ehrenamtlich geleistet wird. Kosten, die bei Aktionen entstehen werden mit dem Sponsorenkonto gedeckt.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Wie kann ich Kindern in Brasilien helfen?

Sie können brasilianischen Kindern durch ihre aktive oder passive Mitgliedschaft bei AJUDA unterstützen.

Außerdem können Sie eine Patenschaft für ein Kind übernehmen oder durch eine Geldspende helfen.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Kann ich auch eine Patenschaft für ein Kind übernehmen?

AJUDA vermittelt brasilianische Kinder aus ärmsten Verhältnissen an deutsche Paten und ermöglicht ihnen eine bessere Zukunft duch Bildung.

Durch eine Patenschaft garantieren Sie Ernährung und schulische Ausbildung eines brasilianischen Kindes.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Wie kann ich passives Mitglied werden?

Jedes Mitglied ist eine große Hilfe für AJUDA. Hier können Sie sich einen Mitgliedschaftsantrag als PDF herunterladen. Der Jahresbeitrag liegt bei 25 Euro. Schüler, Auszubildende und Studenten bezahlen nur 15 Euro, Familien 50 Euro. Außer des Mitgliedschaftsbeitrags gehen Sie keine weiteren Verpflichtungen ein.

Weitere Information erhalten Sie in unserer Satzung.

Kann ich ein soziales Praktikum oder den Zivildienst über AJUDA leisten?

Momentan ist es uns leider nicht möglich Praktikanten oder Zivildienstleistende einzustellen.

Aus eigenen Erfahrungen können wir jedoch die "Brasilien-Cooperative-Haltern" für soziale Praktika oder "Eirene" für den zivilen Friedensdienst empfehlen.

Gibt es Kontaktpersonen in Brasilien?

AJUDA arbeitet mit verschiedenen Projekten zusammen, die alle von ehrenamtlich arbeitenden Brasilianern geleitet werden. Unsere Projektpartner arbeiten sehr ideell und mit großer Überzeugung. Aus anfänglichen Kontakten sind im Laufe der Zeit sehr intensive und gute Freundschaften gewachsen.

Wann kann ich an einer Vereinssitzung teilnehmen?

Die AJUDA-Mitglieder treffen sich regelmäßig einmal im Monat. Wenn Sie an einer Vereinssitzung teilnehmen möchten, sind Sie herzlich zu unserem nächsten Treffen eingeladen.

Ziele die ajuda-100-Prozent-Garantie das ajuda-Team Fragen Pressestimmen

aktuelle Projekte ajuda-Alphabetisierung ajuda-Kinderpatenschaft Häuserbau in Crato Hilfe für Müllsammler Bibliothek Espaço do Saber

abgeschlossene Projekte Kindergarten Escola Maria Lorenza Civalleri Kindertagesstätte Creche Escola Nossa Senhora Santana

Aktionen Brasilien Hilfe Konzeption, Design und Programmierung: Dirk Vorholt