ajuda - Kindertagesstätte »Creche Escola Nossa Senhora Santana«

AJUDA finanzierte den Neubau der Kindertagesstätte »Creche Escola Nossa Senhora Santana« und bietet 60 weiteren Kindern einen adäquaten Betreuungsplatz.

Im Februar 2005 hat die Erzieherin Jorgina da Silva Almeida gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern eine Kindertagesstätte gegründet.

Da es im Viertel Cristo Rei der Stadt Simões Filho / Bahia akut an Betreuungsplätzen für Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren fehlte, stellte sie ihr Privathaus zur Verfügung, um täglich 80 Kinder aufzunehmen.

Finanziert wurde die Unternehmung durch Lebensmittelspenden, ehrenamtliches Engagement des Umfeldes sowie die finanzielle Unterstützung durch AJUDA.

Nach zwei schwierigen Anfangsjahren wurde die Kindertagesstätte schließlich durch eine renommierte brasilianische Stiftung für das große ehrenamtliche Engagement ausgezeichnet.

Seither unterstützt die örtliche Stadtverwaltung das Projekt mit ausgebildetem Lehrpersonal, Schulmaterialien und Lebensmitteln.

Im Anschluss an diese Erfolge hat AJUDA sich entschlossen, die Kindertagesstätte auszubauen und infrastrukturell zu verbessern.

Durch eine Sternsingeraktion der Pfarrgemeinde Sankt Sixtus in Haltern am See wurden 8.500 Euro gesammelt, mit denen Baumaterial gekauft werden konnte.

Mit der ehrenamtlichen Hilfe der Bewohner des Stadtteils konnten somit die drei vorhandenen Klassenräume renoviert sowie zwei weitere Räume und sanitäre Anlagen errichtet werden. Seither finden täglich 140 Kinder einen adäquaten Betreuungsplatz.

Für die Umsetzung des Projekts danken wir der Pfarrgemeinde Sankt Sixtus und allen ehrenamtlichen Helfer auf deutscher wie brasilianischer Seite.

Ziele die ajuda-100-Prozent-Garantie das ajuda-Team Fragen Pressestimmen

aktuelle Projekte ajuda-Alphabetisierung ajuda-Kinderpatenschaft Häuserbau in Crato Hilfe für Müllsammler Bibliothek Espaço do Saber

abgeschlossene Projekte Kindergarten Escola Maria Lorenza Civalleri Kindertagesstätte Creche Escola Nossa Senhora Santana

Aktionen Brasilien Hilfe Konzeption, Design und Programmierung: Dirk Vorholt